VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER GRABUNGEN IN EPHESOS

seit 1972

News

Neustart für die Ausgrabungen in Ephesos
  • Gute Nachrichten für Österreichs Archäologie: Österreichische Wissenschaftler/innen können ihre ...
Der Frühjahrsnewsletter ist da!
  • Jetzt den aktuellen GFE-Newsletter herunterladen
Frohe Weihnachten
  • und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Weitere Einträge

Über uns

Die Gesellschaft der Freunde von Ephesos zählt seit 1972 zu den bedeutendsten Förderern österreichischer Forschungsaktivitäten im Ausland. Es war die Gesellschaft der Freunde von Ephesos, die international renommierte Projekte, wie die Wiedererrichtung der Celsusbibliothek oder die Überdachung der Hanghäuser in Ephesos, möglich machte.

Derzeit unterstützt die GFE das Projekt "Ephesos 4D", das eine virtuelle Rekonstruktion der Stadt Ephesos zum Ziel hat.

Auf unserer Website bieten wir Ihnen viele Informationen – nicht nur zu unserem Wirken als Gesellschaft, sondern auch zu den Forschungen des Österreichischen Archäologischen Instituts (ÖAI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Ephesos.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr archäologisches Interesse geweckt wird und Sie unsere Aktivitäten durch eine Mitgliedschaft, eine Spende oder Sponsoring unterstützen möchten.

Christoph Trentini
 
Sabine Ladstätter 
Präsident der Gesellschaft der Freunde von Ephesos           
       
Gf. Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts der ÖAW

Aktuelles Projekt: Ephesos 4D

Unterstützen Sie uns!

Ob mit einer Mitgliedschaft, einer Spende oder Sponsoring.
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Wir sind eine spendenbegünstigte Organisation. Ihre Spende ist daher steuerlich absetzbar.

Termine

Dienstag 31.05.2022

Vortrag: A. Waldner »Bauopfer und Deponierungen von Banketten in Ephesos«
16:00-17:30
  • Ort
    Forum Weltmuseum (Heldenplatz, 1010 Wien)

Dienstag 14.06.2022

Vortrag: G. Styhler-Aydın »Volksversammlung, Agone und Gladiatorenspiele im Theater von Ephesos«
16:00-17:30
  • Ort
    Forum Weltmuseum (Heldenplatz, 1010 Wien)
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

 Es wird darauf hingewiesen, dass am jeweiligen Veranstaltungsort Bildmaterial (Fotos, Videos, Livestream) angefertigt wird, das zur Dokumentation der Vereinsaktivitäten sowie zur Bewerbung des Vereins verwendet wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie dazu ein. Zum Widerruf senden Sie bitte eine Email an gfe@ephesos.at

Mit freundlicher Unterstützung von

© Gesellschaft der Freunde von Ephesos
Kontakt   |  Impressum   |   Datenschutz