Jetzt spenden

 

Vortragsreihe „40 Jahre Ephesos Museum – Alte und neue Meisterwerke“

 

Im Dezember 2018 feiert das Ephesos Museum sein 40jähriges Bestehen. In einer Reihe von Exklusivführungen werden Meisterwerke aus Ephesos und den benachbarten antiken Stätten Samothrake und Trysa eingehend beleuchtet. Zudem werden Skulpturen vorgestellt, die seit der Wiedereröffnung erstmals im Ephesos Museum zu sehen sind.

 

 

Die Führungen (Dauer ca. 1 Stunde) finden jeweils um 16.00 Uhr im Ephesos Museum statt (Neue Burg, Eingang Heldenplatz).

 

13.3.2019    Manuela Laubenberger: Spätantike Porträts

 

27.3.2019    Georg Plattner: Samothrake: Das Heiligtum und sein Mysterienkult

 

10.4.2019    Karoline Zhuber-Okrog: Ein lykisches Monument in Wien: Die Reliefs des Heroons von Trysa

 

24.4.2019    Walter Prochaska - Georg Plattner: EPHESOS - caput marmoris

 

8.5.2019      Stephanie Stoss: Die Herakles-Kentaurengruppen: Funktion zweier Bronzen im öffentlichen Raum

 

22.5.2019    Maria Aurenhammer: Skulpturen aus öffentlichen Bauten in Ephesos

 

Mit freundlicher Unterstützung von